Was soll das?

Corona hat mir in der Tat einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mein Herzensprojekt One&One Yoga sollte ja bereits im Januar 2021 starten. Ok, das ging ja dann mal gründlich in die Hose. Also widme ich mich anderen Dingen, wie z.B. diese Webseite zu erstellen. Ein Un-Ding, dachte ich bis vor kurzem, aber hey ich fuchse mich durch und langsam entsteht hier etwas. Frei nach dem Motto: „Was kann im schlimmsten Fall passieren?“ werde ich hier fleißig Beiträge posten und mich ausprobieren, kreativ tätig sein und Spaß haben. Mit Corona beschäftige ich mich so gut wie gar nicht. Die Angstberichte der Medien umgehe ich weitestgehend. Der Fernseher bleibt aus. Dafür mache ich täglich Yoga. Manchmal reichen schon 15 Minuten pro Tag, aber definitiv macht es etwas mit mir. Wenn es mich ruft, hänge ich noch 10 Minuten Meditation dran. Danach bin ich erfrischt oder so voller Energie, dass ich fröhlich durch die Räume tänzele. Das ging natürlich nicht von heute auf morgen. Wir alle haben ja diese sogenannten „Programme“ gespeichert, die uns sagen: „Die Couch ist echt heute schöner und um mich zu entspannen, trinke ich lieber ein Glas Wein.“ Diesen Schweinehund habe ich überwunden mit einer täglichen Routine. Yoga ist fester Bestandteil meines Lebens geworden und ist so normal, wie das tägliche Zähneputzen. Außerdem bin ich wirklich der Meinung, dass wir als Mensch hier auf dieser Erde ganz wunderbare Erfahrungen sammeln sollten und das passiert eben nicht, wenn man die ganze Zeit auf der Couch sitz oder in den Fernseher starrt. Ok Corona, ich mache das Beste aus der Situation und dann startet mein Herzensprojekt eben jetzt auf diese Art und Weise. Mit einer WEBSEITE.

Namasté

Eure Carina

Ein Kommentar zu “Was soll das?

  1. Schöne, inspirierende Worte. Ich freu mich schon drauf wenn es endlich losgehen darf. Wenn ich an deinen schönen, liebevollen Yoga und Meditationsraum denke fällt mir ein Satz ein: „Hier bin ich Mensch, hier darf ich sein.“ Namaste

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: